LED-Planflächenstrahler für Industriegelände Heilbronn #ReferenzTeamESK

Die Nacht zum Tag machen...

Letzte Woche montierten zwei Kollegen LED-Planflächenstrahler für einen Industriekunden in Heilbronn. Die Planflächenstrahler mit LED-Technik wurden mit Hilfe einer Gelenkteleskoparbeitsbühne in einer Höhe von über 20 Metern installiert. Die Spannungsversorgung der Leuchten auf dem Turm wurde mit Erdkabel NYY, verlegt in verzinktem Stahlpanzerrohr auf Abstandsschellen, hergestellt.

Damit trotz der Lichtpunkthöhe (Montagehöhe) von über 20 Metern das Licht unten ankommt, haben wir Planflächenstrahler von Philips mit 450 Watt und einem Lichtstrom von etwa 65.000 Lumen (Herstellerangaben) eingesetzt. Zum Vergleich: Eine Glühlampe mit 100 Watt hat einen Lichtstrom von etwa 1380 Lumen. Durch die asymmetrische Lichtverteilung der LED-Planflächenstrahler strahlt dieser nicht nur gerade nach unten, sondern auch schräg nach vorne, so dass eine große Fläche ausgeleuchtet wird - Mit den Strahlern macht man sprichwörtlich die Nacht zum Tag!

Nicht erst seit der Eroberung des Leuchtenmarktes durch LED-Lösungen gibt es eine schier unüberschaubare Vielzahl an Produkten auf dem Markt. Deshalb halten wir es für wichtig, dass Sie die Planung und Installation Fachleuten überlassen, die mit der Materie vertraut sind und die für ihre Anforderungen passende Lösung z.B. hinsichtlich der Leistung sowie der lichttechnischen und elektrischen Eigenschaften auswählt und fachgerecht installiert. Auch gilt es gerade im gewerblichen und industriellen Bereich verschiedene Anforderungen (Normen und Richtlinien) an die Beleuchtung, wie z.B. DIN EN 12464-1 (Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen) und DIN EN 12464-2 (für Arbeitsplätze im Freien) zu beachten.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu ihrem Vorhaben - Zum Kontaktformular

 

Bilder unserer Jungs bei ihrer Arbeit in luftiger Höhe findet man wie immer unten in der Slideshow:

  • LED-Industrie8