Netzwerk und SmartHome für´s Zuhause #ReferenzTeamESK

Diese Woche rüsteten unsere Jungs das Einfamilienhaus unseres Kunden in Neckarsulm für die Zukunft.

Nachdem die Netzwerkdosen in den Räumen gesetzt waren, wurden die Leitungen im Keller in einem kleinen Netzwerkschrank (19"-Schrank) zusammengeführt und im Patchfeld aufgelegt.

Danach haben wir die vorhandene Elektroinstallation mit "digitalstrom" smarter und komfortabler gemacht. Dabei kommt in den Verteilerschrank ein Server der die digitalstrom-Klemmen ansteuert, welche aufgrund ihrer kleinen Abmessungen in Leuchten oder in Schalterdosen untergebracht werden können. Somit lassen sich z.B. verschiedene Lichtstimmungen mit gewöhnlichen Schaltern schalten, Rollläden steuern, den aktuellen Stromverbrauch überwachen und noch vieles mehr. Das ganze funktioniert dabei natürlich auch bequem vom Smartphone oder Tablet von zuhause und unterwegs.

Das Beste dabei: Es werden keine zusätzlichen Steuerleitungen o.Ä. benötigt, so dass dies auch ohne großen Renovierungsaufwand eingesetzt werden kann.

Mehr Information über digitalstrom finden Sie in unserem Blogbeitrag (Hinweis: Seit Veröffentlichung des Blogbeitrags ist der Funktionsumfang und das Sortiment deutlich gewachsen) oder auf der Homepage von digitalstrom

Als einer der damals ersten digitalstrom-Installateure und heutiger Expert-Partner verfügen wir auch über das notwendige Know-How für eine fachgerechte Beratung und Installation sowie Anschauungsmöglichkeiten in unserer Ausstellung. Bei Interesse freuen wir uns über ihre Kontaktaufnahme!

Jetzt noch ein paar Bilder von der Installation - viel Spaß!