Einsatz von LED-Lampen (LED-Retrofit) für herkömmliche Glühlampen und Halogenlampen

Abmessungen von LED-Lampen (LED-Retrofits)

Die Abmessungen sind nach wie vor mit Vorsicht zu genießen. Eine LED-Lampe die als Austauschprodukt für herkömmliche Glüh- und Halogenglühlampen angeboten wird, hat nicht zwangsläufig dieselben Abmessungen. In den meisten Fällen sind die LED-Lampen etwas größer. Demnach sollte vor dem Kauf überprüft werden, ob die Lampe auch tatsächlich in die vorhandene Leuchte passt. Zweites Kriterium für den Austausch ist der richtige Sockel. Achten Sie bei der Auswahl auf den richtigen. Gängige Sockel sind z.B. E27, E14, GU10 und GU5,3.

Lichttechnische Daten von LED-Lampen

Die wichtigsten lichttechnischen Daten werden angegeben mit dem Lichtstrom (die gesamte Lichtmenge einer Lichtquelle), der Farbtemperatur, Farbwiedergabe und dem Ausstrahlungswinkel. Der Lichtstrom (in Lumen [lm]) gibt an, wie viel Licht die Lampe erzeugt. Zu „Glühlampenzeiten“ wurde das oft mit der Leistungsaufnahme („Wattzahl“) in Verbindung gebracht. Mittlerweile stehen auf jeder Verpackung der Lichtstrom und die Leistung.

*Lichtströme gemäß ErP Richtlinie
**Mittelwerte aus Radium Portfolio, Stand Sommer 2014

Farbtemperatur, Farbwiedergabe und Ausstrahlungswinkel von LED-Retrofit-Lampen

Die Farbtemperatur (in Kelvin [K]) gibt an wie „warm“ oder „kalt“ das Licht ist. 2700K gilt als warmes glühlampenähnliches Licht. Je höher dieser Wert ist, um so „kälter“ wirkt das Licht. 6500K gilt als „tageslichtähnliches“ Licht. Die Farbwiedergabe (Ra Index) gibt an wie natürlich die Farben dargestellt werden. Für Innenräume sind Werte über 80 zu empfehlen. Glüh- und Halogenglühlampen haben eine exzellente Farbwiedergabe mit einem Ra Wert von 100 (Maximalwert). Viele LED-Lampen werden mit einem dreistelligen Farbcode versehen. Beispiel: 827. In diesem Farbode steht die erste Ziffer für den Ra Wert 8 = 80-89, die zweite und dritte Ziffer, stehen für die Farbtemperatur 27 = 2700K. Der Ausstrahlungswinkel (in Grad) gibt an wie gebündelt oder streuend das Licht austritt. Für den Austausch von Standard Glühlampen sind Ausstrahlungswinkel >300° zu empfehlen, da diese Lampen das Licht „rundum“ abgeben.

Lebensdauer (Mittlere Lebensdauer) von LED-Lampen

Ein wichtiges Kriterium für die Anschaffung ist die Lebensdauer. Eine häufig angegebene Lebensdauer ist die so genannte Mittlere Lebensdauer (L70B50). Bei der Mittleren Lebensdauer sind 50% der geprüften LED-Lampen ausgefallen. Die noch verbleibenden Lampen haben nach Ablauf der Lebensdauer noch mehr als 70% des Anfangslichtstroms (Helligkeitswert einer neuen Lampe). Auch Schaltungen verkürzen die Lebensdauer. Die Anzahl der „erlaubten“ Schaltvorgänge (Schaltlebensdauer) ist auf der Verpackung angegeben. Bitte beachten Sie, dass auch Umwelteinflüsse wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit die Lebensdauer beeinflussen. Für LED-Lampen gilt, je höher die Temperatur, umso kürzer die Lebensdauer. Auch feuchte Umgebungsbedingungen sind in offenen Leuchten zu vermeiden.

Elektrische Daten von LED-Retrofits

Die wichtigsten elektrischen Daten sind die Leistungsaufnahme (in Watt) und die Versorgungsspannung (in Volt). Die Leistungsaufnahme multipliziert mit den Brennstunden und dem Strompreis ergeben die elektrischen Kosten für die Lampe. Bsp. Leistung: 9W; Brenndauer pro Jahr: 2000h, Strompreis: 27ct/kWh. 9 x 2000 x 0,27 /1000 = 4,86€/Jahr. Da der Strompreis in kWh angegeben wird, muss durch 1000 geteilt werden. Einige Lampenhersteller stellen zur Erleichterung auch Sparrechner online zur Verfügung (www.radium.de/LEDssave). Vorschau_SparrechnerDie Versorgungsspannung teilt sich in zwei Bereiche auf: 230V (Netzspannung), 12V (mit Trafo). Bei der Suche nach dem richtigen Dimmer, stellen die Lampenhersteller Dimmerlisten zur Verfügung. Eine Gewährleistung für die Funktionalität kann in den meisten Fällen jedoch nicht gegeben werden. Die Auswahl ist längst nicht mehr so einfach wie in vergangenen Tagen. Allerdings ist das Einsparpotential auch sehr groß. In vielen Fällen rechnet sich ein Umstieg auf LED-Lampen schon nach weniger als 6 Monaten. Für eine ausführliche Beratung empfiehlt es sich den Fachhandel aufzusuchen.

Über den Autor: Tim Riedel

Tim Riedel arbeitet als Vertriebsaußendienst und Ansprechpartner für Lichtplanungen bei der Firma Selektrix - Handelsvertretungen der Elektrotechnik. Das Unternehmen Selektrix mit Sitz in Bietigheim-Bissingen vertritt neben dem Leuchtmittel-Fabrikat Radium auch noch den Leuchten-Hersteller RZB. Homepage des Unternehmens: www.selektrix.de

Radium_RegalElektroService Kunst - Ihr Radium-Fachhändler in Neckarsulm

Wir sind Radium-Fachhändler und haben in unserem Ladengeschäft immer eine Auswahl gängiger Retrofit-Leuchtmittel zum Austausch gegen herkömmliche Glühlampen und Halogenlampen an Lager. Gerne beraten wir Sie über passende LED-Leuchtmittel für Ihre Wohn- oder Geschäftsräume und zeigen ihnen ihr mögliches Einsparpotential auf. Wir freuen uns auf ihren Besuch!  

Empfehlung: Nutzen Sie unser aktuelles Sonderangebot!

Radium #42518411 RL PAR16 50 DIM / 7,5W / 230 / FL / WW / GU10 Mit dieser LED-Lampe ersetzen Sie zum Beispiel ihre stromfressenden Hochvolt-Halogen-Lampen mit 50 Watt. Die LED-Lampe ist dimmbar, an den meisten herkömmlichen Dimmern und hat eine angenehm warmweiße und dem Halogenlicht nachempfundene Lichtfarbe.

Jetzt nur 11,99 EUR/Stück*

*erhältlich in unserem Ladengeschäft, solange der Vorrat reicht! Irrtümer und Änderungen vorbehalten!