SmartHome

Was bedeutet SmartHome?

 

Unter SmartHome versteht man frei übersetzt etwa intelligentes Wohnen, intelligentes Zuhause.
Es steht als Oberbegriff für eine Vernetzung der Haustechnik (z.B. Heizung), der Elektroinstallation (z.B. Schalter und Beleuchtung), sowie von Haushaltsgeräten und Geräten aus der Unterhaltungselektronik.

Durch Systeme verschiedener Hersteller (z.B. LCN Issendorff oder digitalstrom) lassen sich somit die einzelnen Komponenten vernetzen. Über einen PC, Smartphone oder Tablet haben Sie dann die Möglichkeit zuhause oder auf Wunsch auch von überall auf der Welt (Internetzugang vorausgesetzt) ihre Gebäudetechnik steuern und überwachen.

Ziel eines SmartHome ist es den Komfort zu steigern, die Sicherheit zu erhöhen und den Energieverbrauch zu steigern.

News sortiert nach Kategorien